/ youth

007 #young

[ Click here for the English text of this post ]

Eine Lizenz zum Programmieren braucht Mensch nicht!

Dies zeigen die Aktivitäten verschiedenster Jugendlicher zum Festival of Code (siehe #FoC2015 auf Twitter und der Überblick im TechCrunch), welches noch bis Sonntag stattfindet. Zum ersten Festival of Code Bern kamen kleine und grosse Menschen, um den spielerischen Zugang zu Gestaltung mit Computern und Technik zu erfahren.

Was wir getan haben:

Wir überlegen ein regelmässiges Treffen in Bern für Junginteressierte als Austausch- und Lernplattform zu organisieren, denn bisher gibt es in der Schweiz nur wenige ähnliche Angebote: z.B das Coders Dojo Zürich und den CreaCode Club in Yverdon-les-Bains. Weniger regelmässig – aber speziell auf Mädchen und Frauen ausgerichtet – sind die weltweiten, häufig zweitägigen "Rails Girls"-Workshops, welche zum gemeinsamen Lernen und Entwickeln einladen und auch schon mehrmals in der Schweiz stattfanden. Und schliesslich wollen wir auch auf die hiesigen Wettbewerbe von bugnplay oder den nationalen Wettbewerb von "Schweizer Jugend forscht" samt Studienwoche erwähnen, da diese Mut machen, eigene Ideen zu verwirklichen.

Falls Interesse zum Mitmachen oder auch Mithelfen an einem regelmässigen Treffen für junge CodekünstlerInnen in Bern besteht, bitte das Formular unter soda.camp/festival ausfüllen!

Vielen Dank ans Fab Lab Bern für die Räumlichkeit, an Mozilla Schweiz für die tollen Giveaways und auch Dank an Young Rewired State, dass sie uns mit einbezogen haben!

-- Zeichnung von Andy Rash


In English

You don't need a license to code!

The experience of young people of many ages and backgrounds showed this at the Festival of Code (see #FoC2015 on Twitter and report by TechCrunch), which continues until this Sunday. For the first Festival of Code Bern, people big and small came out to engage thoughtfully and playfully with computer assisted creativity.

Here is what we were up to this week:

We are thinking about organising a regular meet-up in Bern for youth interested in sharing knowledge and coding together. Until now there are only a few such opportunities in Switzerland, that we are hoping to collaborate with: for instance Coders Dojo Zürich and CreaCode Club in Yverdon-les-Bains. Less regular and aimed especially (but not exclusively) at girls and young women are the international two-day Rails Girls workshops, which have just arrived in Switzerland. And last but not least, we would like to promote bugnplay and "Swiss youth research", which bring youngesters across the country together for digital exploring every year.

If you are interested to help organise or participate in a regular meet up for young code-creatives in Bern, please sign up to the newsletter at soda.camp/festival, and let us know what you are interested in!

Many thanks to Fab Lab Bern for hosting us in their awesome space throughout the week, to Mozilla Switzerland for the swag, and to Young Rewired State for having us along for the ride!

-- pixelart of Roger Moore as secret agent 007 by Andy Rash

Jörg Berkel

Jörg Berkel

[ Praktische Medienbildung: Vermittler innerhalb der LehrerInnen-Ausbildung, Free Software-Unterstützer und Privacy-Aktivist ]

Read More